Wer hat die Shisha erfunden?

04.01.2020 15:05

Es gibt 2 Geschichten über den Ursprung der Shisha. Während einige behaupten, die traditionelle Wasserpfeife stammt aus Indien, sagen andere aus, sie sei aus dem Norden Irans, von wo die Shisha sich in den Norden, sowie in alle arabischen Länder verbreitet hat. 

In den arabischen Ländern zeigt das gemeinsame rauchen einer Shisha die Gastfreundschaft und zeigt somit auch Kultur auf. Seit diesem Jahrhundert wird mehr Shisha geraucht, als je zuvor. Auch in Europa gibt es viele Cafes und Bars in denen man eine Shisha genießen kann.

Shishas werden in verschiedensten variationen im Sinne von Geschmäckern geraucht. Während der eine Fruchtaromen bevorzugt, rauchen andere cremige Geschmackssorten.